Anfrage Umweltmobil-Einsatz als Preis des bundesweiten Schulwander-Wettbewerbs 2015 zur Biologischen Vielfalt

Das AGUM-Büro hat eine Anfrage vom Deutschen Wanderverband erhalten, die wir hier gern veröffentlichen: Der Deutsche Wanderverband ruft auf zum bundesweiten Schulwander-Wettbewerb 2015. Preise gibt es für Wanderaktionen, die sich altersgemäß mit dem Thema biologische Vielfalt befassen. Beteiligen können sich Schulklassen, Hortgruppen, AG´s und andere Schülergruppen aller Altersstufen, die ihre Wanderung zwischen dem 1. Mai…

weiterlesen
Aller-Mobil.2.B

Aller-Mobil – Natur erforschen und erleben

(Bundes-) Land:
Niedersachsen
Träger:
Aktion Fischotterschutz e.V.
Telefon:
05832/9808-34
E-Mail:
Internet:
Ansprechpartner/in:
Anke Willharms


Infos zum Fahrzeug

 

Peter Vieres vom SdW-Waldmobil NRW verstorben

Wir haben die traurige Aufgabe, alle Umweltmobil-Projekte, insbesondere diejenigen, die bei der AGUM-Tagung 2013 in Laufen/Bayern vertreten waren, davon zu informieren, dass der Betreuer des Waldmobils der SDW-Nordrhein-Westfalen, Peter Vieres, im Januar diesen Jahres nach langer schwerer Krankheit verstorben ist. Peter betreute das Mobil zusammen mit Andrea Hirsch und richtete mit hohem Engagement sein Augenmerk…

weiterlesen

Der Schmetterling fliegt: Ombombo-Mobil in Namibia on the road

Anfang Dezember 2014: In Berlin wird im Bundesumweltministerium der Boden des Jahres 2015 gekürt (Pseudogley bzw. Stauwasserboden, Schirmland: NRW) und das Internationale UN-Jahr-des-Bodens durch eine Tagung eingeläutet. Mit dabei neben viel Prominenz auch Ottmar Hartwig und Dietmar Schruck mit dem neuen Ümweltbus LUMBRICUS aus Nordrhein-Westfalen und Holger Vollbrecht von EduVenture aus Namibia, einer der Initiatoren…

weiterlesen

AGUM-Mitglied “Science-on-tour” gewinnt Hochschulperle 2014

Jeden Monat zeichnet der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft  innovative und beispielhafte Projekte von Hochschulen in Deutschland mit der Hochschulperle des Monats aus. Im Folgejahr wird dann aus diesen 12 Projekten die Hochschulperle des Jahres gewählt. Wir freuen uns, dass das Mobil “Science-on-tour” der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg die Auszeichnung für das Jahr 2014 erhalten…

weiterlesen

Mobile Umweltbildung – mal ganz anders: Madagaskar

Die Umweltorganisation Chances for Nature betreibt auf der westafrikanischen Insel mit ihren unzähligen endemischen, aber hochgradig gefährdeten Arten eine besondere Art der Mobilen Umweltbildung: In der Landessprache Malagasy (denn kaum jemand spricht auf dem Lande die Amtssprache Französisch) bietet der Göttinger Naturschutzverein zusammen mit einheimischen Biologen ein nachhaltig betriebenes Kinoprogramm der besonderen Art (Artikel SZ)…

weiterlesen

BOBI-Mobil Berlin/Brandenburg: Betrieb leider eingestellt

Irgendwann war kein Geldtopf mehr anzuzapfen in Berlin und Umgebung! Auch auch das größte persönliche und ehrenamtliche Engagement kann fehlende finanzielle Rahmenbedingungen nicht beliebig weit ausgleichen, um den kontinuierlichen Betrieb eines Umweltmobils sicher zu stellen. Herbert Goldbach hat sich wirklich reingehängt, hatte immer wieder neue Ideen, finanzielle Quellen auf zu tun. Durch Vermittlung der AGUM…

weiterlesen

Anfrage an Umweltmobilprojekte zur Tagung des Deutschen Forstvereins vom 17.06. bis 21.06.2015 in Flensburg

Von Nicole Fürmann, SDW Stuttgart, erhielten wir die folgende Einladung: Sehr geehrte Damen und Herren, vom 17.06. bis zum 21.06.2015 richtet der Deutsche Forstverein seine 67. Jahrestagung in der Hafenstadt Flensburg aus. Zu dieser bundesweit größten Forstfachtagung werden bis zu 1.000 Teilnehmer erwartet und zahlreiche Besucher in der Innenstadt Flensburgs. Auch der Öffentlichkeit möchten wir…

weiterlesen