Featured

AGUM-Tagung und EUROPEAN-GREEN-CAPITAL Essen 2017 legen einen Zahn zu!

Die nächste internationale Tagung der Arbeitsgemeinschaft der Umweltmobile wird 2017 vom Team des Umweltbus LUMBRICUS aus Nordrhein-Westfalen zusammen mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald organisiert und vom 7. – 10. März in Essen im Rahmen der European Green Capital Essen 2017 (GCE2017) stattfinden. Regina von Oldenburg und Dietmar Schruck vom LUMBRICUS konnten sich am 6.9. in…

weiterlesen
Featured

Nach Hessen kommt Essen! AGUM-Tagung 2017 im Ruhrgebiet von Di 7. – Fr 10. März im Rahmen von EuropeanGreenCapital2017 …

Nach dem Treffen ist vor dem Treffen.:In der Wetterau stellten 10 Mobile nicht nur ihre Arbeit vor, sondern beschlossen die anwesenden alten und neuen Projektbetreuer auch, dass die nächste AGUM-Tagung in der GREEN-EUROPEAN-CAPITAL2017 Essen in Nordrhein-Westfalen stattfinden soll. Dort gibt es dann einiges zu feiern: 30 Jahre mobile Umweltbildung in Deutschland (Ökomobil Tübingen) 25 Jahre…

weiterlesen

Polen: Team des neuen Mobils bei der AGUM-Tagung dabei

Barbara Kuprel-Poźniak, die mit ihrem Team Ekorozwoju Agro-Group das erste Polnische Mobil, den Igelbus „JEŻOBUS“ in Białystok/Ostpolen mit tatkräftiger Unterstützung der Kolleginnen vom sächsischen Planaria-Umweltmobil aufgebaut hat, bestätigt, dass das Team vom dritten neuen polnischen Umweltmobil (das zweite ist in der Region Warschau unterwegs) an der Tagung im März teilnehmen und von den aktuellen Entwicklungen…

weiterlesen

Ungarn: Neues Allrad-Mobil mit EURO6-Norm

Seit geraumer Zeit unterstützen die sächsischen Umweltmobile Planaria den Aufbau eines Mobiles  speziell  zum Thema „Wasser“ in Ungarn. Im Mai besuchten die ungarischen Kollegen aus dem Donau-Ipoly Nationalpark am Donauknie die deutschen Kolleginnen, um sich direkt eines der beiden sächsischen Fahrzeuge anzusehen und Anregungen für ihr Projekt mitzunehmen. Bei einem Besuch im Sommer in Ungarn…

weiterlesen

Neuigkeiten von unserem AGUM-Kontaktmann in Japan

Wunderschöne selbst gemalte Aquarellmalereien auf Postkarten, verbunden mit netten Grüßen erhält das AGUM-Büro regelmäßig von unserem Kontaktmann K.Nomura aus Japan. Als Ruheständler nach einem bewegten Berufsleben – aufbauend auf ein Studium an der TH Aachen – hält er nun die Eindrücke von seinen Reisen gekonnt in kleinen Kunstwerken fest. Aber dabei bleibt es nicht: Er…

weiterlesen

Wegenetz für Tiere und Pflanzen im Fokus am Tag der Artenvielfalt: Umweltmobile unterstützen tatkräftig…

Wer Artenvielfalt erhalten will, muss getrennte Biotope vernetzen. Doch wie steht es um das Wegenetz der Tiere und Pflanzen? Diese Frage steht im Zentrum des bundesweiten GEO-Tags der Artenvielfalt am 18. und 19. Juni 2016. Jedes Jahr sind auch Umweltmobile der AGUM im Einsatz… In Nordrhein-Westfalen findet die Hauptveranstaltung entlang der Bergischen Heideterrasse statt, die…

weiterlesen

WWF-Pandamobil mit neuer Fahrerin in der Schweiz unterwegs…

Nur gut eine Saison war Manuela Cadilek als Nachfolgerin von Urgestein Michel Terrettaz mit dem Schweizer Pandamobil auf den Spuren des Wolfes unterwegs, dann zog es sie nach Birmingham/England. Mit Isabelle Affentranger wurde zwar schnell eine neue qualifizierte Kraft für die anstrengende mobile Aufgabe gefunden. Allerdings musste die junge Deutschschweizerin erst noch die Fahrerlaubnis für…

weiterlesen

Fischmobil mit neuem Personal

Katharina Morawetz, jetzt Würfele, hatte fachkundig für die Ausstattung des Fischmobils „Fisch on tour“ des Landesfischereiverbandes Baden-Württemberg gesorgt, wobei die AGUM gern beratend zur Seite gestanden hat. Auch das erste Einsatzjahr ist erfolgreich vorbei. Aus erfreulichem Grund wurde jetzt allerdings eine Nachfolge erforderlich, die in dem Biologen und Ökologen Ruben van Treeck gefunden wurde. Ruben…

weiterlesen

Friesisches Mobilum feierte sein Fünfjähriges mit prominentem Besuch

Es ist zwar schon etwas her, aber auch nachträgliche Glückwünsche zeigen ja in der Regel auch noch ihre Wirkung … Im Oktober letzten Jahres feierte MOBILUM, das mobile Umweltbildungsprojekt des NABU Niedersachsen sein 5järhiges Bestehen. Das vom NABU und vielen Projektpartnern getragene Fahrzeug ist stationiert in Jever und unterwegs in den Landkreisen Friesland und Wittmund…

weiterlesen