AGUM-Tagung und EUROPEAN-GREEN-CAPITAL Essen 2017 legen einen Zahn zu!

Die nächste internationale Tagung der Arbeitsgemeinschaft der Umweltmobile wird 2017 vom Team des Umweltbus LUMBRICUS aus Nordrhein-Westfalen zusammen mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald organisiert und vom 7. – 10. März in Essen im Rahmen der European Green Capital Essen 2017 (GCE2017) stattfinden. Regina von Oldenburg und Dietmar Schruck vom LUMBRICUS konnten sich am 6.9. in der VHS-Essen von der Professionalität des Planungsteams der GCE2017 persönlich überzeugen. Projektauswahlverfahren, Vertragskonditionen (z.B. beim Umgang mit Logos), Veranstaltungsbedingungen, Umweltstandards, Sicherheitsaspekte, Kommunikation und Marketing – hier sind in der Mannschaft von den beiden Projektteamleitern Ralph Kindel (erfolgreicher Manager der Kulturhauptstadt Essen2010) und Matthias Sinn (Leiter des Umweltamtes) Profis am Werk …

Aber auch die Planungen für die 3-tägige AGUM-Tagung schreiten voran. Nach der Anreise der Projekte am Dienstagnachmittag 7.3.2017 im “Haus am Turm”  bricht die Mobilkarawane zur  Zeche Carl in Altenessen auf. Vor dem Festakt zu 25 Jahre Umweltbus LUMBRICUS, 20 Jahre AGUM und 30 Jahre Mobile Umweltbildung in Deutschland   besteht Zeit für die Besichtigung der Fahrzeuge durch Tagungsteilnehmer und eintreffende Promis, Gäste und Referenten aus nah und fern. Gegen 18 Uhr klingt der offizielle Teil in kommunikativer Runde aus.

Donnerstag ist AGUM-Tag mit Vorträgen zu technischen Herausforderungen an die Mobile, persönliche Entwicklungsmöglichkeiten des Mobilpersonals und Kräuterpraxis im Mobilalltag. Um die völlig unberechtigten Schmuddelbilder vom Ruhrgebiet aus den Köpfen zu verbannen, wird sich die Grüne Hauptstadt Essen durch den Besuch beispielhafter Orte und nachhaltiger Projekte bei einer Exkursion von ihrer besten Seite zeigen.

Ein weiteres Highlight wird die traditionelle Mobilpräsentation am Freitagvormittag, 10.3.17. sein. Etwa 15 Fahrzeuge werden vor dem geschichtsträchtigen Doppelbock des Weltkulturerbes ZECHE ZOLLVEREIN erwartet. Mit dem Praxis-Angebot für ihre Zielgruppen, für Schulklassen und die Essener Bevölkerung klingt die Tagung am Freitagmittag aus…

Also Termin 7.-10.3.16 unbedingt vormerken.